Was uns antreibt

Unsere Vision

Unser höchstes Augenmerk gilt der langfristigen Kundenbindung, welche sich durch engen Kontakt und Kooperation mit unseren Kunden auszeichnet. Die besonderen Anforderungen unserer Kunden sind für uns Ansporn und Herausforderung zur ständigen Verbesserung unserer Dienstleistungen und Prozesse.

Dies erreichen wir durch klare Fokussierung auf ausgewählte Schlüsselbranchen und die Beibehaltung flacher Hierarchien und Strukturen um schnell, flexibel und qualifiziert entscheiden zu können.

Eine Hauptquelle für Erfolg sehen wir dabei in unseren erfahrenen und motivierten Mitarbeitern. Der Erfolg des Unternehmens hängt maßgeblich von den Ergebnissen jedes Mitarbeiters ab.

Das Unternehmen fühlt sich deshalb seinen Mitarbeitern in besonderem Maße verpflichtet. Sichere Arbeitsplätze, zufriedenstellende Arbeitsbedingungen und eine positive Unternehmenskultur gehören ebenso zu unseren festen Prinzipien wie ein durchgängiger Arbeits- und Gesundheitsschutz. Wir verzeihen Fehler, denn Fehler werden als Chancen zur Optimierung und als Anreize zur ständigen Verbesserung genutzt.

Unser Unternehmen sieht sich eingebunden in die Gesellschaft und berücksichtigt deren Regeln und Gesetze zum Wohle aller interessierten Parteien. Wir stellen uns der Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und sind bedacht auf einen schonenden Umgang mit den eingesetzten Ressourcen.

Was Sie bewegt

Unsere Mission

Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen der Kunde und dessen Zufriedenheit mit unserer Serviceleistung sowie die Bedürfnisse und Ansprüche aller interessierten Parteien wie z. B. Kommunen, Behörden und Anlieger.

Sämtliche Dienstleistungen der Gesellschaft sind unter Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen zu erbringen (Transportsicherheit, Arbeits- und Gesundheitsschutz und Umweltgesetzgebung).

Arbeitsabläufe und -organisation sind -im Idealzustand- auf eine Fehlerquote von Null auszurichten. Störungen, Unfälle und Reklamationen sind zu dokumentieren und durch geänderte Verfahren zukünftig auszuschließen.

Sicherungsmaßnahmen sind zum Schutz der Öffentlichkeit und der Gesellschaft an allen kritischen Punkten, insbesondere im Bereich des Antiterrors, umzusetzen.

Sparsamer Umgang und Einsparung natürlicher Ressourcen im Bereiche der Energie (z. B. Kraft- und Brennstoffe), Abbau von Einwegprodukten und Verpackungen wie auch die Vermeidung und Reduzierung von Abfällen durch Verlängerung der Nutzung, der Suche nach Ersatzstoffen, Entsorgung soweit möglich in Verwertungsverfahren.

Reduzierung von Emissionen in die Luft (Abgase und Lärm) durch regelmäßige Wartung und Ersatzbeschaffung der Anlagen (z. B. Fahrzeuge)

Die Belegschaft wird durch permanente Weiterbildung (Unterweisung und Schulung) befähigt, den steigenden Marktanforderungen gerecht zu werden.

Gefährdungen des Personals und anderer Personen sind durch organisatorische Maßnahmen und technische Innovationen weiter zu reduzieren.

Unser Verhaltenskodex