LANXESS und Bönders erweitern Zusammenarbeit

eingetragen in: Allgemein, B+K Group, Bönders GmbH

LANXESS und Bönders erweitern Zusammenarbeit

Die Bönders GmbH und der Geschäftsbereich Inorganic Pigments (IPG) von LANXESS weiten ihre Zusammenarbeit aus. Das Krefelder Kontraktlogistikunternehmen ist jetzt auch im Werk des global agierenden Herstellers für die Verladung von anorganischen Pigmenten zuständig. Das Dienstleistungsspektrum umfasst Rohstoff- und Containeranlieferungen sowie Bahn- und Silowagenverladungen. Bönders hat dazu in den Aufbau seiner Flurfördertechnik im CHEMPARK Krefeld-Uerdingen knapp 200.000 Euro investiert. 16 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen.

Für LANXESS sind bei Bönders drei Spezialfahrzeuge im Einsatz, ein viertes kommt noch in diesem Jahr hinzu. Seit 2007 ist Bönders für den Transport der Eisenoxidpigmente des Spezialchemie-Konzerns von der Produktionsstätte zum Zwischenlager in Duisburg-Mündelheim zuständig. Dort hält das Logistikunternehmen ein ca. 25.000 Quadratmeter großes Lager für den weltweit führenden Hersteller von Eisenoxidpigmenten bereit. Das entspricht einer Fläche von etwa dreieinhalb Fußballfeldern.
„Ein wesentlicher Teil unseres Geschäfts besteht aus maßgeschneiderten Logistiklösungen für anspruchsvolle Kunden“, erklärt André Dohr, Geschäftsführer bei Bönders. „Das heißt, wir stellen Lagerflächen für große Unternehmen – vor allem aus der Chemie-, Automobil- und Metallindustrie – zur Verfügung. Von dort aus werden Waren im In- und Ausland weiterverteilt“, ergänzt der Logistikexperte.

„Bönders hat durch hohe Qualifikation und Motivation überzeugt. Wir haben in dem Logistik-Dienstleister einen zuverlässigen und flexiblen Partner gefunden“, sagt Holger Hüppeler, Leiter des Geschäftsbereichs IPG bei LANXESS. Die Farbmittel der Marke Bayferrox finden beispielsweise Verwendung bei der Einfärbung von Baustoffen, Farben und Lacken, sowie Kunststoffen oder Papier.
Die Bönders GmbH bietet integrierte Logistiklösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette und gehört zu der weltweit agierenden B+K Group. Die Dienstleistungspalette des im Linner Rheinhafen beheimateten Unternehmens reicht von der Kontraktlogistik für unterschiedliche Branchen über die reibungslose Importabwicklung aus drei Kontinenten bis hin zu Warendistributionskonzepten – unter anderem für große Handelsunternehmen.
Ausführliche Informationen bietet der Internetauftritt www.bk-group.de.